Drucken

Gebisse richtig messen

Gebisse richtig messen

 

                                                           Gebisse messen

                                                       Gebiss messen

Zum Messen der Größe für das neue Gebiss messen Sie bitte die Gebiss-Stärke (A) in mm und die Gebiss-Weite (B) in cm.

  1. Die Gebiss-Stärke ist abhängig von der Anatomie des Pferdemauls. Überprüfen Sie, ob Ihr Pferd das Maul mit dem Gebiss komplett schließen kann.
  2. Die richtige Weite für das neue Gebiss ergibt sich durch die Weite des Pferdemauls (in Höhe der Gebisslage) plus 1cm Spielraum. Die Unterlegtrense sollte immer 1cm weiter (länger) als das Kandarengebiss sein.

Bitte beachten Sie, für das Wohl Ihres Pferdes - eine falsche Weite oder Stärke kann Schmerzen im Maul Ihres Pferdes verursachen.